Image
Image

Felix Willer

Hypnose-Praxis Willer
There are many variations of passages of Lorem Ipsum available, but the majority have suffered alteration in some form, by injected humour, or randomised words which don't look

The majority have suffered alteration in some
by injected humour, or randomised words.

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Führungskraft bildete ich mich kontinuierlich im Bereich der Kommunikation weiter. Ich entschloss mich schließlich, die Ausbildung zum Entspannungstrainer zu absolvieren, da ich selbst auch großen Bedarf an einem effektiven Stressmanagement hatte. Neben der wohltuenden Wirkung der verschiedenen Techniken zur Tiefenentspannung, kam ich während dieser Ausbildung erstmals mit dem Thema "Hypnose" in Kontakt. Mein Interesse war sofort geweckt. Ich besuchte daraufhin einen Selbsthypnose-Kurs und verschlang zahlreiche Bücher über das Thema "Hypnose".

Durch meine positiven Erfahrungen, die ich bei verschiedenen Gelegenheiten, im Bereich der Hypnose machen konnte, wuchs mein Wunsch, selbst Hypnose zu praktizieren. Nachdem ich mir, durch ausgiebige Lektüre, bereits ein großes theoretisches Fundament errichtet hatte, ließ ich mich schließlich zum Hypnotherapeuten ausbilden und zertifizieren. Seit Februar 2014 arbeite ich in eigener Praxis, und freue mich, Menschen dabei helfen zu können, ihre Ziele zu erreichen und deren Lebensqualität zu bereichern. Im Jahr 2015 bildete ich mich beim Europäischen Berufsverband für Lachyoga und Humortraining e.V. zum Lachtrainer weiter, und bin froh die positive Wirkung von Lachyoga nun in mein Arbeitsfeld integrieren zu können.

Coaching bedeutet für mich, Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen und zu begleiten. Es geht darum Denken, Fühlen und Handeln in Einklang zu bringen. Dabei steht der Klient im Mittelpunkt mit seinen eigenen Zielen und Stärken.

Hypnose als Mittel zur Kommunikation zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein, um gewünschte Lern- und Veränderungs-Prozesse wirksam werden zu lassen. Dabei ist es mir besonders wichtig, im Vorfeld mögliche Fragen und Unsicherheiten zu klären, um die notwendige Basis des Vertrauens entstehen zu lassen.

Eine Hypnose ersetzt keinen Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker, da sie kein Ersatz für eine ärztliche oder heilpraktische Behandlung ist. Es erfolgt zu keiner Zeit eine gewerbliche Ausübung der Heilkunde.

Bei Interesse an einer therapeutischen Begleitung: www.therapie-willer.de (Heilpraktikerin für Psychotherapie/ Traumafachberatung und Pädagogik/ Systemische Beraterin Antje Willer) 

Für weitere Informationen zum Lachyoga:www.lachverband.org